Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Jakobus Ilmenau

Finanzierung

Die Finanzierung einer häuslichen Pflege / Betreuung oder medizinischen Behandlung durch den Pflegedienst setzt sich meistens aus mehreren Kostenträgern zusammen. Unsere Pflegedienstleitung wird Sie im persönlichen Gespräch, bezogen auf Ihre individuelle Situation, in der Finanzierungsfrage kompetent beraten und gegebenenfalls die notwendigen Schritte einleiten. Außerdem können Sie alle Leistungen durch Eigenfinanzierung in Anspruch nehmen.

Wir sind ein anerkannter Vertragspartner der Krankenkassen, Pflegekassen, Sozialhilfeträger und anderer Kostenträger.

Die Kosten für bestimmte Leistungen trägt z. B.
  • Krankenkasse
    Für Leistungen der medizinischen Behandlungspflege, wenn eine Verordnung Ihres Arztes rechtzeitig vorliegt und diese von Ihrer Krankenkasse geprüft und genehmigt wurde.
  • Pflegekasse
    Für Pflegeleistungen und hauswirtschaftliche Leistungen bis zu einer gewissen Summe (entsprechend der Pflegestufe, siehe unten) und für Pflegekurse und individuelle Schulungen zu Hause.
  • Sozialamt
    Wenn die ersten beiden Möglichkeiten nicht zutreffen oder bereits ausgeschöpft sind, und Sie die Voraussetzungen erfüllen.
Pflegegrade Geldleistung
ambulant
Sachleistung
ambulant
Entlastungsbetrag
ambulant (zweckgebunden)
Pflegegrad 1 ------ ------ 125 €
Pflegegrad 2 316 € 689 € 125 €
Pflegegrad 3 545 € 1.298 € 125 €
Pflegegrad 4 728 € 1.612 € 125 €
Pflegegrad 5 901 € 1.995 € 125 €